Grüner See 2006

Der Grüne See Bei Tragöß ist ein high light der Extraklasse. Der glasklare Schmelzwassersee ist eingebettet in einer grandiosen Berglandschaft. Von Mai bis Juli kann man dort gut tauchen. Heuer im Juni 2006 war der höchste Wasserstand 9,5 Meter. Wanderwege,eine Brücke und Bänke waren völlig unter Wasser. Die türkis-grüne Färbung entsteht durch das weiße Kalkgestein am Grund des Sees und den überschwemmten Almwiesen.